Multiroom Audio + Lautsprecher Systeme smart integrieren

Willkommen auf smart-home-audio.com. Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zum Thema Multiroom-Audio und Multimedia Integration in Haus, Wohnung und Garten. Wir sind gerne Ansprechpartner und wollen Sie für das Thema der Multiroom Systeme und Installation beraten und aufklären. Im Produktfinder finden Sie Produkte, mit denen bereits gute Erfahrungen in der Anwendung gemacht wurden.

Vorteil Integration


Multiroom Systeme sowie die gesamte Multimedia Technik können in der modernen Gebäudehülle samt Lautsprecher Technik unsichtbar und zukunftssicher integriert werden. 

Wie bei einer gelungenen Gebäudeautomation, zeichnet sich eine Multiroom Planung dadurch aus, das diese eine zukunfts- und maximal betriebssichere Struktur aufweist.

So sollte sich die Multimedia Technik auch mit der Haussteuerung z.B. KNX vernetzen lassen, um ein einheitliches Bedienkonzept bieten zu können. Eine ideale KNX-Kombination ist beispielsweise Comtrol4 – dieses System liefert die Visualisierung und einfache Integration auch bereits vorhandener AV-Geräte. Die Mehrkanal-Verstärker und 4K-Video-Matrixen von Control4 erlauben zudem das perfekte Multiroom Entertainment Erlebnis.

cad_planung

Aussenlautsprecher


Man spricht auch von Gartenlautsprechern, die dezent oder formschön in den Außenbereich installiert werden.
[mehr zum Wohnzimmer des Sommers]

Gartenlautsprecher

Weitere Inspirationen für Außenlautsprecher finden Sie auch unter www.gartenbeschallung.de


Smarthome planen


Von Anfang an dran denken! Den Multimedia-Bedarf schon vor dem „Einzug“ in das renovierte oder neu erstellte Eigenheim einplanen! 

Es geht darum, die Verkabelung und die Installations-Orte für die Multimedia-Komponenten festzulegen. Wenn dies von Anfang berücksichtigt wird, lassen sich die Entertainment-Wünsche nicht nur am Besten sondern Zukunftssicher integrieren.

Beipiel: Heizung nachträglich?
Eine Zentral Heizung wurde im vergangenen Jahrhundert in vielen Altbauten nachgerüstet. Damals wurden noch die Rohre auf der Wand montiert. Bei Neubauten verschwinden nun aber sogar die Heizkörper in Form einer Fußbodenheizung. Genau so sollte die Multimedia Technik auch als Bestandteil des Gebäudes betrachtet werden, der von Anfang an mit eingeplant ist.

Coaching | Beratung


Unabhängige Beratung für Multiroom -/ Smarthome-Audio Projekte. Wie beim Coaching üblich, werden durch gezielte Fragen Ihre Bedürfnisse formuliert. Danach können Sie ganz frei den passenden Installationsbetrieb wählen oder ich helfe bei der Suche mit Empfehlungen.

Ich freue mich über Ihre Anfrage
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Höhne
[Kontakt]

Unser Service für:


Architekten, Ingenieure und Fachplaner

Hilfestellung bei der Berücksichtigung von Multimedia Wünschen, die seitens der Bauherrenschaft formuliert wurden. Fundiertes Know-How zur Bau-, Raum- und Elektroakustik erzielen nicht nur ein ästhetisches Konzept, sondern sorgen auch für den besten Klang.

Wir helfen gerne bei der Planung von Multimedia für Architektur und Garten.

Ich freue mich über Ihre Anfrage
Dipl.-Ing. (FH) Wolfgang Höhne
[Kontakt]

Lautsprecher Wahl


Unsichtbare Lautsprecher im Smarthome oder doch sichtbar als Designlautsprecher?

cerasonar-9060-x4-unsichtbarer-lautsprecher

Rückansicht eines unsichtbaren Lautsprechers

Multiroom Lautsprecher
Hersteller von „Multiroom-Lautsprechern“ sind die Firma Sonos, Denon Heos, Yamaha Musicast, Raumfeld usw. [mehr]


Smart-Home-Audio Partner


Tipps und Produkt Spotlight

Stereo Hi-Fi und TV-Entertainment mit Bedienkonzept
21. Juli 2016
Ein Rollenspiel: Sie heißen Herr Wohlklang und legen Wert auf eine sehr gute Musikwiedergabe. Ihre Musikanlage soll im Wohnzimmer stehen. Sie haben ihre Musik größtenteils als digitale Dateien...
Designlautsprecher als Stilelement
10. April 2016
Ein Kunstwerk für Augen und Ohren: der effeqt speaker wurde für den brillanten Stereogenuss entwickelt, bietet aber ebenso erstklassige Klangeigenschaften in Kombination mit der Heimkinoanlage. Die hochwertige Seidenkalotte und das spezielle Tieftonchassis bieten Fullrange-Betrieb auch ohne Subwoofer.
Multiroom-Audio für Einsteiger Teil3
15. März 2016
Die Kosten setzen sich aus den Gerätekosten, dem Installationsaufwand, den Einrichtungsaufwand und dem klanglichen und funktionalen Anspruch zusammen.
Multiroom-Audio für Einsteiger Teil2
13. Februar 2016
Bedienkomfort und Bediensicherheit, Multiroom-Audio Anlagen und Komponenten lassen sich lokal am Gerät oder per APP bedienen. Teil 3 folgt am 15.03...
Multiroom-Audio für Einsteiger Teil1
31. Januar 2016
Welches Multiroom-Konzept passt zu meinen Bedürfnissen und meiner räumlichen Umgebung? Teil 1 - Grundsätzliches, Teil 2 folgt am 15.02...
Raumakustik Hörsamkeit
26. Dezember 2015
Raumakustik /Hörsamkeit Die Hörsamkeit in kleinen Räumen wird in der DIN18041 beschrieben. Diese für die Planung von Büroräumen bindende Norm, beschreibt die akustische Qualität die ein Raum haben muss. Man spricht auch von der kognitiven Ergonomie – das heißt, wie sehr belastet mich die schlechte Raumakustik bei der Ausübung einer Arbeitstätigkeit. Die Anatomie des menschlichen…

[ mehr ]