BLUESOUND

Premium Multiroom Audio aus Kanada.
Der nordamerikanische Hersteller Bluesound ist auch schon ein paar Jahren am deutschen Markt sichtbar. Seit diesem Jahr werden Bluesound-Geräte über die DALI Deutschland GmbH vertrieben. Maxime der Produkt-Philosophie ist die Wiedergabe in höchster Qualität (Hires-Audio), eine große Auswahl an Musikdiensten (Nr.2 nach Sonos der wichtigen Anbieter) und die Konnektivität, Bedienvielfalt auch auf verschiedensten Smarthome-Steuerungen.

PRODUKT-VIELFALT

Streaming Lautsprecher

PULSE FLEX 2i, PULSE MINI 2i, PULSE 2i
Diese Multiroom-Lautsprecher bieten guten Klang für jeden Raum im Haus. Der kleine PULSE FLEX 2i bietet eine Akku-Option und ist damit auch für den Balkon und die Terrasse geeignet. Er bietet wie der größere PULSE MINI 2i auch die Möglichkeit zwei Geräte zu einem Stereo-Paar zu gruppieren. Dazu ist er für den Einsatz als Surround-Lautsprecher in Ergänzung zur Soundbar geeignet. Der große PULSE 2i ist als „Standalone-Gerät“ konzipiert. Er bietet das volle Klangspektrum und kraftvollen Sound aus einem Gehäuse – aber auch als Stereo-Paar gekoppeltes System.

TV Home-Cinema

PULSE SOUNDBAR 2i, PULSE SUB+
Die PULSE SOUNDBAR 2i wird dank HDMI ARC direkt am TV-Gerät angeschlossen. Per CEC ist die Lautstärkeregelung auch per TV-Remote möglich. Die neutral klingende Soundbar hat verschieden Klangeinstell-Möglichkeiten, für mehr Stereo-Basis-Breite aber auch Verbesserung von Dialogen.

In Kombination mit dem PULSE SUB+ machen auch Aktion-Szenen richtig Spaß.

Streaming Komponenten

NODE 2i, POWERNODE 2i, VAULT 2i
Der NODE 2i macht jeden Verstärker zu einem Hires-Audio Streaming Wiedergabegerät. Und der POWERNODE 2i verbindet die Verstärker-Funktion zusätzlich in einem Gerät. Mit seinen 2×60 Watt an 8Ohm treibt er auch größere Lautsprecher im Raum an. Zudem lassen sich auch ein POWERNODE 2i zusammen mit zwei PULSE FLEX 2i zu einem TV Home-Cinema System kombinieren. Wie die Soundbar auch verfügt die neuste Version des POWERNODE 2i über einen HDMI ARC Eingang. Für Besitzer einer CD-Sammlung ist der VAULT 2i eine interessante Option, da er CDs automatisch rippen kann und auf der integrierten 2TB Harddisk speichert.

KLANGABSTIMMUNG

Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist die neutrale Abstimmung der Komponenten. Wer beispielswiese eine „Boom-Sound“ Abstimmung erwartet, wird enttäuscht sein. Hier wird nicht per Dynamischen Bass EQ vorgetäuscht das der Lautsprecher viel größer klingt als er aussieht. So klingt beispielsweise die PULSE-SOUNDBAR 2i neutral, aber nicht dünn. Und kann vor allem auch laut spielen, ohne dass sich die Klangfarbe ändert. Mehr Bass lassen sich mit dem PULSE SUB+ realisieren, der zusammen mit zwei PULSE FLEX 2i ein Dolby-Surround Set bildet. Ähnlich wie es auch Sonos, Denon HEOS oder Yamaha Musiccast machen. Beim Klang werden vor allem höhere Klangansprüche mit dem Streaming-Amp POWERNODE 2i oder NODE 2i befriedigt.

BEDIENKONZEPT BluOS

Die App namens BluOS bietet den umfangreichen und informativen Umgang mit der Musiksammlung aber der Streaming-Diensten. Die App ist nicht nur für iOS und Android verfügbar, sie ist auch als Windows und MacOS Variante zum kostenlosen Download erhältlich. Damit kann das System auch bequem am großen Bildschirm verwaltet werden.

Dank der Partnerschaften zu den wichtigen Steuerungsherstellern. Das sind neben Crestron, URC, RTI, Elan auch Control4. Mit der offenen Protokollierung nebst Grundlegenden Steuerungsfunktionen auf IR-Signal lassen sich auch Anbindungen an viele weitere Steuerungssystem realisieren. Als KNX-Member werden hierzu in Zukunft interessante Konstellationen entstehen.

Bluesound lässt sich sehr gut in Control4 integrieren.

 

MUSIK-VIELFALT

Alle Bluesound-Geräte verarbeiten Hires-Audio der Streaming Anbieter TIDAL (inkl. MQA) oder Qobuz, sowie Deezer, Spotify, Amazon Musik, Napster, TuneIn Radio, Radio Paradise, Calm Radio und weitere Streaming-Dienste. Dazu lässt sich Dank AirPlay2 Kompatibilität auch Multiroom per Apple realisieren. Per LAN werden aber auch Netzwerkfreigaben wiedergegeben oder auch kurzerhand per Bluetooth Musik gespielt.

ERWEITERBARES ÖKOSYSTEM

Für die Traditions-HiFi Marke NAD sind BLUESOUND Module für die Geräte mit MDC (Abkürzung für Modular-Design-Construction) erhältlich. High-End Verstärker wie der M10 aus der Master-Series haben bereit die Bluesound-Option integriert. Die CI-Serie hat neben den Mehr-Kanal Verstärkern sogar ein 4-Fach Bluesound-Streamer im 19“ Format und bietet so umfangreiche Optionen für Smarthome Installationen mit zentraler Audio-Struktur.

NOCH MEHR TRADTION

Was heute gar nicht mehr Standard ist – aber die Generationsübergreifende Bediengewohnheit voll trifft!
Die alt-bewährte und optionale Hand-Fernbedienung RC1 von Bluesound – funktioniert in jedem Raum, steuert die Basic’s.

FAZIT – WO IST DER HAKEN?

Was ein Premium-Sound System entspricht, sind die Komponentenpreise. Diese sind bemessen an die Klanglichen-Ergebnissen und der Verarbeitungsqualität angemessen. Bluesound erlaubt so HiFi-Turm Klang für jeden Raum, nur eben nicht mit Geräte-Turm. Das Bedienkonzept ist toll und erlaubt die Integration in SmartHome Steuerungen verschiedenster Hersteller. Wie bei jedem vernetzten Streaming-Audio System, ist eine sehr gute LAN/WiFi Netzwerkstruktur wichtig.

 

 

Um die Webseite in vollem Umfang zu nutzen, müssen Sie der Cookie-Nutzung zustimmen! Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen